DE/EN

Klasse Kuratieren

Das Ziel von Klasse Kuratieren ist die Erarbeitung einer eigenen Ausstellung. In Zusammenarbeit mit einer Schulklasse der Zürcher Mittel- oder- Oberstufe wird diese abwechselnd in der Kunsthalle Zürich und der beteiligten Schule entwickelt. Während einem Semester, als mehrwöchiger Projektunterricht angelegt, werden alle drei Wochen aufeinander aufbauende Workshops durchgeführt, die einen halben oder ganzen Tag dauern. Die Gesamtdauer des Projektes beträgt 15 Schultage. Zum Schluss gibt es eine Vernissage.

22.10–22.12.2020
08.10–26.11.2021