DE/EN

Schools workshops on Ana Jotta Composição and on David Armstrong

10.06.–13.09.2024

Schulklassen-Workshops:

Im stufengerechten Dialog begehen wir die Ausstellungen von Ana Jotta und David Armstrong spielerisch und verarbeiten unsere Eindrücke im Studio auf praktische Weise. Sowohl mithilfe von Objekten wie auch mit der Kamera werden wir ein Portrait von uns selbst gestalten. Dabei können Charaktereigenschaften von uns zum Vorschein kommen, freche Inszenierungen entstehen und wer sich nicht selbst inszenieren mag, kann, wie Anna Jotta, mit dem eigenen Anfangsbuchstaben ein Portrait hervorzaubern. Uns stehen coole Materialien zur Verfügung, die wir arrangieren für unsere ganz eigenwillige Selbstinszenierung. Unser Kleiderfundus sowie verschiedene Gestaltungsmaterialien der Kunsthalle Zürich bieten allerlei, um experimentelle Portraits zu schaffen. Die Werke dürfen danach ins Schulzimmer mitgenommen werden. Ein Klassenspiegel der anderen Art.

Termin nach Vereinbarung im Zeitraum zwischen 10.06.24 - 13.09.24.
Dauer: 90 Min.
Anmeldung (inkl. Terminwünsche, Schule, Klassengrösse) an
fuelscher [​at​] kunsthallezurich.ch

Download the mediation flyer

Agenda

Ana Jotta

David Armstrong

Fr 07.06.
18:00–22:00

Opening of the new exhibitions

10.06–13.09.

Schools workshops on Ana Jotta Composição and on David Armstrong

Su 23.06.
15:00–17:00

Afternoon for all

Th 27.06.
18:00–19:30

Art Walk West

Su 14.07.
15:00–17:00

Afternoon for all

Su 18.08.
15:00–17:00

Afternoon for all

Sa 07.09.
18:00–02:00

Zürich's Long Night of Museums

Su 15.09.
15:00–17:00

Afternoon for all