DE/EN

Schools workshops on Pippa Garner, Act Like You Know Me

06.02–14.05.
  • Free

Die US-amerikanische Künstlerin Pippa Garner (*1942), früher unter dem Namen Philip Garner bekannt, zeigt im 2.Stock der Kunsthalle Zürich Einblicke in ihr 50 Jahre umfassendes, exzentrisches Werk. Mithilfe von Zeichnungen, Performances, Skulpturen und Fotographie zeigt sie ihren Erfindergeist für Maschinen und Mode. Die gelernte Auto-Designerin verwandelt Dinge in absurde Produkte: Autos, die rückwärts fahren, bauchfreie Anzüge, doppelstöckige Sessel und vieles mehr. Diese Objekte und Zeichnungen spielen mit überraschenden Perspektivenwechsel.

Schulklassen-Workshops:

Im stufengerechten Dialog erschliessen wir die Ausstellung spielerisch und nähern uns im Studio auf praktische Weise daran an.

Wir entdecken Pippa Garners Welt und lassen uns überraschen.Unser erfinderischer Geist wird herausgefordert und wir entwerfen eine Fantasiemaschine, die alles kann, was wir uns wünschen. Ob als Zeichnung, Collage oder 3D Collage – uns steht ein reicher Fundus anMaterial zur Verfügung für unsere absurde Erfindung. Wer es bevorzugt sich selbst in eine Maschine oder etwas ganz anderes zu verwandeln, darf wie Pippa ein satirisches oder sinnliches Selbstporträt gestalten, das ähnlich wie ein Meme funktioniert.

Termin nach Vereinbarung im Zeitraum zwischen 06.02.-12.05.2023.
Dauer: 90 Min. Anmeldung (inkl. Terminwünsche, Workshop Variante, Schule, Klassengrösse) an Seline Fülscher

Die Workshops sind für alle Schulklassen in- und ausserhalb des Kantons Zürich kostenlos. Für die Volksschule des Kantons Zürich sind die ZVV-Billette für die Hin- und Rückreise inbegriffen (in Kooperation mit Schule+Kultur, Volksschulamt Kanton Zürich).

Vermittlungsflier herunterladen

Agenda

Pippa Garner

Ibrahim El-Salahi

Fr 03.02.
18:00–21:00

Exhibition opening

Fr 03.02.
18:00–21:00

Exhibition opening

06.02–14.05.

Schools workshops on Pippa Garner, Act Like You Know Me

06.02–14.05.

Schools workshops on Pippa Garner, Act Like You Know Me

Th 09.02.
18:30–19:15

Tour of the current exhibitions

Th 09.02.
18:30–19:15

Tour of the current exhibitions

Th 16.02.
18:30–19:15

Tour of the current exhibitions

Th 16.02.
18:30–19:15

Tour of the current exhibitions

Th 23.02.
18:30–19:15

Tour of the current exhibitions

Th 23.02.
18:30–19:15

Tour of the current exhibitions