DE/EN

Bottom Feeders – The Battle of the Cataplasm, Episode 3

Handpuppenspiel

Mi 22.04.
18:00–18:30

Flavio Merlo und Ben Rosenthal sind die Träger des von der Kunsthalle Zürich und der Kadist Art Foundation bereits zum dritten Mal ausgeschriebenen Kadist – Kunsthalle Zürich Production Award. Das Preisgeld nutzten die Zürcher Künstler zur Konzeption und Realisierung von Bottom Feeders – The Battle of the Cataplasm, ein Handpuppenspiel rund um ein Mordkomplott für zehn Puppen und drei Bühnen, dessen dritte und vorerst letzte Episode am Mittwoch, den 22. April um 18 Uhr aufgeführt wurde.

Für die dritte Episode von Bottom Feeders – The Battle of the Cataplasm verlassen alle Puppen, Schauspieler/innen (Annina Machaz, Garrett Nelson) und Bühnen ihre mehr oder weniger angestammten Plätze, ihre wahren Talente in einem überschwänglichen Varietéprogramm zu entfalten. Die üble Wurstmaschine verquirlt performative Positionen, musikalische Zugaben überbieten die erzählerische Norm und auch im Armdrücken entscheidet sich der Kampf des Kataplasmas nicht.